28.06.2014

Agrosalon 2014 mit Gold- und Silbermedaillen für Amazone

Zum Mediapaket Download

Großartiger Erfolg für Amazone: Im Vorfeld der Messe Agrosalon, der wichtigsten landwirtschaftlichen Fachmesse in Russland, hat eine unabhängige Experten-Jury eine Gold- und eine Silbermedaille an Amazone-Maschinen verliehen. Eine Goldmedaille erhielt die neue Amazone-Düngerstreuer-Baureihe ZA-TS mit SwitchPoint, Silber ging an die mechanische Anhängesämaschine D9 6000-ТС Combi.

SwitchPoint an den Düngerstreuern ZA-TS ermöglicht es, bei Nutzung der automatischen Vorgewende- und Teilbreitenschaltung GPS-Switch die Ein- und Ausschaltpunkte düngersorten- und arbeitsbreitenabhängig zu verstellen. Hierzu sind keinerlei komplizierte Berechnungen erforderlich, vielmehr können beide Werte aus der Streutabelle entnommen und in das jeweilige Bedienterminal eingegeben werden. Dieser Service bringt zusätzliche Erleichterungen bei Einsatz von GPS-Switch mit sich. Auch Anwender, die GPS-Switch nicht einsetzen, können die Ein- und Ausschaltzeitpunkte der Düngerstreuer am Vorgewende optimieren.

Die mit Silber ausgezeichnete 6 m breite Sämaschine D9 6000-ТС Combi wird beim russischen Amazone-Tochterunternehmen „Eurotechnika“ speziell für die Bedürfnisse des russischen Marktes produziert. Sie eignet sich für die Saat von Getreide, Körnerhülsenfrüchten und Gräsern und bietet die Möglichkeit, gleichzeitig eine Düngergabe abzulegen. Extrem stabil und robust gebaut spielt diese Sämaschine ihre Stärken beim Großflächeneinsatz mit Sägeschwindigkeiten bis zu 15 km/h voll aus. Trotz ihrer großen Arbeitsbreite von 6 m kann die D9 6000-ТС Combi auch hinter kleineren Traktoren mit geringer Hubkraft eingesetzt werden. Dank integriertem Fahrwerk beträgt die Transportbreite nur 2,5 m.

Insgesamt waren im Zuge des Fachwettbewerbs „Innovationstechnik Agrosalon 2014“ nur 4 Maschinen mit einer Gold- und 15 Maschinen mit einer Silbermedaille ausgezeichnet worden. Bei der Bewertung wurden strenge Kriterien angelegt: An oberster Stelle stand die Bedeutung für die Praxis. Die Vorteile für die Betriebs- und Arbeitswirtschaft und die Verbesserung der Umweltsituation flossen ebenfalls in die Bewertungen ein. Weitere Kriterien waren die Steigerung der Bodenfruchtbarkeit sowie die Auswirkungen auf die Arbeitserleichterung und Arbeitssicherheit.

Die offizielle Verleihung der Medaillen findet während eines Festaktes auf der Agrosalon 2014 in Moskau statt. Die Messe hat ihre Tore vom 7.bis 10. Oktober 2014 geöffnet.

Agrosalon 2014 mit Gold- und Silbermedaillen für Amazone

Alle

Amazone_Pantera 4503_Profihopper 1250_Precea 4500-2CC Super
22.04.2021, Hasbergen-Gaste

AMAZONE Gruppe weiter mit dynamischem Wachstum

Die Amazone Gruppe hat im Geschäftsjahr 2020 die Umsatzmarke von 500 Mio. Euro übertroffen. Weltweit erzielte der Hersteller von Land- und Kommunaltechnik ein Umsatzwachstum von 15 % gegenüber dem Vorjahr.



Den Gesamtumsatz 2020 beziffert das Familienunternehmen auf 537 Mio. Euro (Vorjahr 2019: 467 Mio. €). Damit erreichte Amazone die höchsten Erlöse in der 138-jährigen Firmengeschichte. Trotz der Beeinträchtigungen durch die Corona-Pandemie konnte ein deutliches...

ZA-TS4200_NewHolland_d0_kw_DJI_0898
15.03.2021

Erfolgreich Düngerstreuen: Mehrerlöse mit AMAZONE Grenzstreurechner

Für die optimale Einstellung beim Düngerstreuen bietet Amazone verschiedene technische Lösungen und Serviceleistungen. Dabei spielt die präzise und bedarfsgerechte Ausbringung eine entscheidende Rolle, um Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen. Speziell für das Streuen an Feldgrenzen verfügen Amazone Düngerstreuer über das inzwischen 10.000-fach bewährte scheibenintegrierte Grenzstreusystem AutoTS. Der erzielte Mehrerlös mit AutoTS gegenüber herkömmlichen...

Precea4500-2C_MasseyFerguson_d0_kw_DJI_036_mit_Logo
08.03.2021,

Prüfung mit Bravour bestanden: Precea 4500-2CC Super und PreTeC-Säaggregat sind DLG ANERKANNT

Die DLG hat im Februar 2021 aktuell zwei Prüfberichte für die Einzelkorn-Sämaschine Precea 4500-2CC Super und das PreTeC-Säaggregat veröffentlicht. Die Precea-Baureihe ist die neueste Generation der High-Speed-Einzelkorn-Sämaschinen aus dem Hause AMAZONE.

DLG-Imagebarometer-2020_fuer Website
01.03.2021

AMAZONE – Bester unter allen mittelständischen Geräteherstellern

Beim DLG-ImageBarometer 2020 hat AMAZONE wieder sehr gut abgeschnitten. Mit insgesamt 49,6 Punkten bleibt das Unternehmen auf dem 4. Platz. Damit geht AMAZONE erneut als bester unter den mittelständischen Geräteherstellern aus den Bewertungen hervor.

Frontpacker_Tigges_Amazone_DSC02250_d1_210216
18.02.2021, Hasbergen-Gaste

AMAZONE ergänzt Sortiment mit Tigges Packern

Im Dezember 2020 starteten die Amazonen-Werke eine Zusammenarbeit mit der Gebr. Tigges GmbH & Co. KG in Oelde. Tigges ist seit Generationen in der Landtechnik für professionelle Packer- und Walzentechnik bekannt und wird künftig in diesem Segment das Amazone Produktprogramm sinnvoll abrunden. Damit können Amazone Vertriebspartner und Kunden zukünftig auf das langjährige Know-how eines Spezialisten zurückgreifen, wenn es um die gezielte und standortspezifisch...

Spritzbares_Mulchmaterial_TFZ_Fedeneder
05.02.2021

Forschungs- und Innovationsprojekt MuNaRo

Umweltschonende Beikrautkontrolle im Gemüsebau
Spritzbares Material aus Nachwachsenden Rohstoffen im Test

Für eine ertragreiche Gemüseernte ist es im Anbau notwendig, konkurrierende Beikräuter in Schach zu halten. Bisher kommen hierfür einerseits Herbizide zum Einsatz, die möglicherweise umwelt- und gesundheitsschädlich sind. Andererseits werden Unkräuter durch Folienabdeckung am Wachsen gehindert oder mechanisch bekämpft.
Ob ein umweltschonendes Mulchmaterial aus...

Bonirob
27.01.2021

AMAZONE beteiligt sich im Projekt Agri-Gaia an der Entwicklung eines offenen Standards für die Künstliche Intelligenz (KI) in der Landwirtschaft

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) spielen eine Schlüsselrolle, wenn es um die Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen für die Landwirtschaft geht. Um das enorme Potenzial intelligenter Technologien nutzen zu können, braucht es eine vertrauenswürdige und leistungsfähige IT-Infrastruktur. Auf Initiative des Agrotech Valley Forums arbeitet im Projekt Agri-Gaia ein namhaftes Konsortium, dem auch die Amazonen-Werke angehören, an der Realisierung eines...

agri_EXPERTS_Landmaschinen_Ranking_20201127
05.01.2021

AMAZONE hat den besten Ruf

Das Marktforschungsinstitut agri EXPERTS – Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH – erhebt jährlich mit einer Umfrage bei deutschen Landwirten die Daten für den Agrarindex. Bei der Auswertung erreichte Amazone jetzt die höchste Punktzahl im Ranking nach Markenbeurteilung.