15.09.2014

Kunden danken Prof. Heinz Dreyer

Kunden aus Russland danken Prof. Heinz Dreyer für die ''Wundersämaschine Primera DMC''.

So etwas passiert nicht alle Tage: Zufriedene Amazone-Kunden nutzten ihren Aufenthalt in Hasbergen-Gaste anlässlich der „Amazone-Pflanzenbautage Russland“, um sich persönlich bei Prof. h.c. (SAA Samara) RAAS Dr. Dr. h.c. Heinz Dreyer zu bedanken. An vorderster Stelle stand Gennadij Klimov, Direktor und Mitinhaber eines landwirtschaftlichen Betriebes aus der Region Rostow in Südrussland. Dieser Betrieb bewirtschaftet insgesamt über 12.000 ha Fläche, davon 9.000 ha im Ackerbau. Die Fruchtfolge verteilt sich auf ca. 55 % Winterweizen, ca. je 7 % Sommergerste, Mais und Gras sowie 25 % Schwarzbrache.

Seit 2009 setzt der Betrieb Amazone-Maschinen ein. Wurden zuvor noch insgesamt acht Kettenschlepper mit Sämaschinen für die Säarbeiten benötigt, so sind es seither nur noch eine Primera DMC 9000 und eine Citan 12000. Besonders zufrieden zeigte sich Gennadij Klimov mit der hohen Arbeitsqualität und Flächenleistung der Primera DMC 9000, die von einem Fendt 930 Vario gezogen wird. 2013 schaffte dieses Gespann eine Einsatzfläche von 2.500 ha, davon 1.924 ha im Direktsaatverfahren bei Tagesleistungen von ca. 180 ha. „Die Maschine ist besonders leichtzügig, schafft eine gute Ablagequalität und auch der Dieselverbrauch ist mit bis zu 5 Liter/Hektar niedrig. Die Kosten für Ersatzteile und Reparaturen sind gering“, so Direktor Gennadij Klimov. Auch die Solo-Sämaschine Citan 12000 konnte im praktischen Einsatz überzeugen: Sie erreichte 2013 eine Jahresleistung von 2.800 ha.

„Unser Betrieb wird seit dem Zerfall der UdSSR als Aktiengesellschaft geführt“, berichtete Direktor Gennadij Klimov. Die Technikspezialisten wie auch die Schlepper- und Mähdrescherfahrer als Mitinhaber hatten sich zunächst noch gegen die Anschaffung der westlichen Landtechnik ausgesprochen, weil der Anschaffungspreis höher war als bei anderen Maschinen. Gennadij Klimov gelang es jedoch, seine Mitstreiter zu überzeugen, dennoch die Amazone-Maschinen zu kaufen. Im praktischen Einsatz kamen dann sehr schnell die wirtschaftlichen Vorteile der neuen Technik zum Tragen.

Gennadij Klimov war es ein persönliches Anliegen, sich sehr herzlich bei Prof. Heinz Dreyer vor allem für die Entwicklung und alle weiteren Anpassungen der Primera DMC zu bedanken. Keine andere Sämaschine lässt sich seiner Ansicht nach so flexibel für sämtliche Anbauverfahren von der konventionellen Saat über die Mulchsaat bis hin zur Direktsaat einsetzen

Auch Michail Glaskov, der östlich von Moskau in der Region Rjasan einen Betrieb mit mehr als 11.000 ha Fläche bewirtschaftet, bedankte sich bei Prof. Heinz Dreyer für die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Primera DMC. Nachdem Michail Glaskov schon seit vielen Jahren erfolgreich Amazone-Spritzen einsetzt, hat er sich dieses Jahr ebenfalls für die Anschaffung einer Primera DMC 9000 entschieden. Die Sämaschine kam im Frühjahr erstmalig zum Einsatz und hat bereits über 1.500 ha Sommergetreide gesät.

Alexej Baryschenskij, Amazone-Vertriebspartner aus der Region Tula, nutzte den Besuch in Hasbergen-Gaste ebenfalls für ein persönliches Dankeschön an Prof. Heinz Dreyer. Dabei überreichte er ihm einen Lebkuchen der berühmte Marke „Tulskij Prjanik“ aus Tula. „Dieser Lebkuchen wurde mit sehr großer Wahrscheinlichkeit sogar aus Weizen gebacken, der mit einer Sämaschine Primera DMC ausgesät worden ist“, so Alexej Baryschenskij. Denn in der Region Tula sind in den letzten Jahren sehr viele Primera DMC verkauft worden und seither erfolgreich im Einsatz – als Sämaschinen, die unter allen denkbaren Bedingungen und mit allen Getreidearten eingesetzt werden können. Überzeugen konnten die Maschinen viele Kunden vor allem auch im Herbst 2013. Da hatte es in Russland sehr viel geregnet, so dass fast alle Sämaschinen aufgeben mußten. Lediglich die Primera DMC war auch unter den extrem schwierigen Bedingungen von Kaliningrad bis Blagoweschensk am Amur weiterhin erfolgreich im Einsatz.

Alle

Precea3000ACC_Nautilus-Packer_Claas_d0_jm_DSC00358_d1_220225
01.11.2022

Precea Performance Tour – Das sagt die Praxis

Im Rahmen einer europaweiten Precea Performance Tour begleitete AMAZONE bereits über 30 Landwirte und Lohnunternehmer beim Einsatz ihrer AMAZONE Einzelkorn-Sämaschine Precea. In insgesamt 13 Ländern konnte die Precea dabei ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unter Beweis stellen.

Precea6000-2AFCC_Fendt_d0_kw_P5182136_d1_220805_SIMA

Einzelkorn-Sämaschine Precea 6000-2AFCC Super

Präzise, intuitiv und schlagkräftig! Mit der neuen Precea 6000-2AFCC ergänzt AMAZONE sein am Markt einzigartiges Angebot der im 3-Punkt-Anbau gekuppelten Einzelkorn-Sämaschinen. Die optimale Kombination aus robustem Kreiselgrubber KG und präziser Einzelkorn-Sämaschine Precea steigert die Leistungsstärke. Ab jetzt auch mit einer Arbeitsbreite von 6 m und 8 Reihen.

Centaya3000Special_KE3002-190_NewHolland_d0_kw_DJI_0971_d1_220831_s

Pneumatische Aufbausämaschine Centaya 3000 Special

Zur Sima 2022 erweitert AMAZONE das Programm der pneumatischen Aufbausämaschinen um die Centaya 3000 Special. Der neue Produkttyp im Produktbereich Centaya löst die Aufbausämaschine AD-P Special ab. Die Centaya Special wird in den Behältergrößen von 1.000 l und 1.500 l und einer Arbeitsbreite von 3 m angeboten. Die pneumatische Aufbausämaschine kann mit dem RoTeC-Einscheibenschar oder mit dem TwinTeC Special-Doppelscheibenschar ausgestattet werden.

Profihopper1500_Kabine_d0_kw_P4141103_d1_220707
05.10.2022

AMAZONE Profihopper 1500 SmartLine jetzt mit Komfortkabine

AMAZONE bietet jetzt für den selbstfahrenden Mäher Profihopper 1500 SmartLine eine moderne Fahrerkabine für erhöhten Arbeitskomfort an.

IceTiger-S_d0_kw_P7072943_d1_220721
05.10.2022

AMAZONE IceTiger S

Der „kleine“ Tiger für mehr Präzision im Winterdienst

AMAZONE ergänzt den neuen Anbaustreuer IceTiger S mit Behältervolumen von 380 l im Sortiment der Winterdiensttechnik.

Teser
01.08.2022

Centaya-C für die kombinierte Aussaat

AMAZONE erweitert das Produktprogramm der pneumatischen Aufbausämaschinen um die neue Centaya-C. Die Besonderheit der Säkombination liegt in dem neuen 2.000 l fassenden 2-Kammerbehälter. Damit wird die Ausbringung von mehreren Fördergütern bei einer Überfahrt möglich. Erhältlich ist die neue Centaya-C Super in Arbeitsbreiten von 3, 3,5 und 4 m.

2-FRE-Os (002)
19.07.2022

Osnabrücker Team beim Field Robot Event 2022

Im Rahmen der DLG Feldtage konnte das "International Field Robot Event" endlich wieder live stattfinden. Für das Osnabrücker Team haben sich die Universität und die Hochschule Osnabrück zusammengeschlossen und mit ihrem Feldroboter "Acorn" erfolgreich teilgenommen.

Logo_Pflanzenbautage_1
05.07.2022

AMAZONE Pflanzenbautage 2022

Endlich wieder live und in vollem Umfang konnte die AMAZONE Gruppe im Mai und Juni ihre internationalen Pflanzenbautage durchführen. Aus über 20 europäischen Ländern informierten etwa 600 Teilnehmende sich über die neuesten Innovationen und Entwicklungsprojekte von AMAZONE.

AgXeed_Agbot_4Rad_dx_ax_DSC08357_d1_220613
14.06.2022

AMAZONE beteiligt sich am Start-up AgXeed

Die AMAZONE-Gruppe stärkt ihre Entwicklungskooperation mit dem niederländischen Start-up AgXeed B.V. über eine finanzielle Beteiligung an dem Unternehmen. Mit der Intensivierung der erfolgreichen Zusammenarbeit wird AMAZONE ein strategischer Partner des Start-up Unternehmens AgXeed. Ziel der Partnerschaft ist die Weiterentwicklung der AMAZONE Anbaugeräte im Hinblick auf den autonomen Einsatz im Feld.

UX-Detail_Koffer-im-Fach_d0_kw_P5091656_d1_220511
13.06.2022

Mit dem AMAZONE AidPack immer einsatzbereit

Originalverschleiß- und Ersatzteile kompakt in einem Koffer

AMAZONE bietet jetzt mit den neuen AidPacks die wichtigsten Originalverschleiß- und Ersatzteile für AMAZONE Pflanzenschutzspritzen in handlichen Kunststoffkoffern an.

Teaser
09.06.2022

Messerwalze als Vorwerkzeug für AMAZONE Cirrus 6003-2

AMAZONE bietet jetzt eine Messerwalze als Vorwerkzeug für die klappbare Anhängesäkombination Cirrus 6003-2 an. Die geschlossene Walzenkernkonstruktion mit V-förmiger Wendemesseranordnung ist ein besonderes Ausstattungsmerkmal. Die Messerwalze sorgt für eine zusätzliche Krümelung klutiger Böden und für eine intensive Zerkleinerung von Ernterückständen.

Eroeffnung_Museum_Wambergen_d0_lt_U5170061
24.05.2022

Amazone damals und heute

Die Amazonen-Werke Hasbergen-Gaste haben ihr neues landwirtschaftliches Museum auf dem benachbarten Amazone Versuchsgut Wambergen eingeweiht. Unter Federführung von Klaus Dreyer wurde das Museum in den 1810 gebauten Wohn- und Wirtschaftsgebäuden des Hofes Meyer zu Wambergen eingerichtet.

Image-Barometer-20222025-DE
24.03.2022

DLG-ImageBarometer 2021/2022

AMAZONE belegt beim DLG-ImageBarometer 2021/2022 erneut den 4. Platz.

Mit insgesamt 50,8 Punkten konnte AMAZONE sein Gesamtergebnis steigern und geht im Bereich Landtechnik weiterhin als bester unter den mittelständischen Geräteherstellern aus den Bewertungen hervor.

Hochzeit_Malu_und_Klaus_Dreyer_1962_d1_220301
15.03.2022

Herzlichen Glückwunsch zur Diamantenen Hochzeit

Marie Luise (Malu) und Klaus Dreyer blicken auf 60 gemeinsame Ehejahre zurück.
Zu diesem besonderen Ehrentag gratulieren die Geschäftsleitung und das gesamte Amazone Team ganz herzlich und wünschen viel Glück, Freude und zahlreiche weitere schöne Momente.

Produktionsstandort Bramsche
08.03.2022

AMAZONE mit Umsatzsprung

Die Amazone Gruppe konnte trotz eines weiteren Geschäftsjahres voller Herausforderungen durch die Corona-Pandemie weiter auf Wachstumskurs bleiben und die nächste Umsatzmarke von 650 Mio. Euro überspringen.

Prof_hc_Heinz_Dreyer_Amazonen-Werke
21.02.2022

Visionär der Landtechnik feierte 90. Geburtstag

Ein Leben voller Leidenschaft für Amazone:
Prof. h.c. Univ. Samara R A S Dr. Dr. h.c. Heinz Dreyer

Prof. h.c. Heinz Dreyer, langjähriger Geschäftsführer der Amazonen-Werke, feierte am 19. Februar seinen 90. Geburtstag. Er baute das Unternehmen in der dritten Generation der Familien Dreyer mit auf und entwickelte es maßgeblich zum globalen Landtechnikspezialisten für den modernen Pflanzenbau.

Homann_Maximilian_2021_d0_kw_IMG_2510_klein
14.02.2022

Neuer AMAZONE Werksbeauftragter in Nord-Ost Niedersachsen

Seit dem 1. Dezember 2021 ist Maximilian Homann im Nord-Osten Niedersachsens als neuer Werksbeauftragter für die Amazonen-Werke unterwegs.

BorderTS_DSC3282_d1_210827
04.02.2022

Neues Grenzstreuverfahren BorderTS für AMAZONE Düngerstreuer ZA-TS und ZG-TS

Um bei großen Arbeitsbreiten an der Feldgrenze noch präziser düngen zu können, hat AMAZONE den BorderTS-Schirm für die Anbaustreuer ZA-TS und die Anhängestreuer ZG-TS entwickelt. Anders als bei herkömmlichen Grenzstreuschirmen ist BorderTS in die Software des Düngerstreuers eingebunden. Der neue Schirm wird kombiniert mit dem scheibenintegrierten Grenzstreusystem AutoTS eingesetzt und weist eine besondere Lamellenstruktur auf.

SafetyKit-Koffer_d0_kw_P9229917
14.01.2022

Mit dem Safety Kit auf der sicheren Seite

Zertifiziert, langlebig und immer griffbereit: Die persönliche Schutzausrüstung für den Umgang mit Pflanzenschutzmitteln als handlicher Safety Kit-Koffer von AMAZONE.

agri_EXPERTS_Landmaschinen_Ranking_20211104_72dpi
10.12.2021

AMAZONE behält den besten Ruf

Im agri EXPERTS-Agrarindex erreichte Amazone wiederholt die höchste Punktzahl im Ranking nach der Markenbeurteilung. Bei der jährlichen Umfrage ermittelte das Marktforschungsinstitut agri EXPERTS (Deutscher Landwirtschaftsverlag) bei 623 Landwirten die Meinungen zur Markenbekanntheit, Einstellung zur Marke und Weiterempfehlungsabsicht für 58 etablierte Unternehmen aus der gesamten Agrarbranche.

Primera DMC
12.11.2021

Internationale Auszeichnung „Beste Landmaschine 2021“

Im Rahmen der Landwirtschaftsmesse „Goldener Herbst 2021“ in Moskau erfolgte die Verleihung der prestigeträchtigen Preise im Wettbewerb „Beste Landmaschine 2021“. In diesem Jahr wurde die AMAZONE Großflächen-Sämaschine Primera DMC 9000 mit dem „Sympathiepreis der Bauern“ ausgezeichnet.

C-Mix-Gänsefußschar_1
20.10.2021

Flache Bodenbearbeitung mit dem AMAZONE C-Mix-Gänsefußschar

Jetzt auch als hochverschleißfeste HD-Variante erhältlich: Die flache Bodenbearbeitung gewinnt aufgrund von steigenden Anforderungen an die Feldhygiene und des schonenderen Umgangs mit dem Bodenwasser immer mehr an Bedeutung. Auf der einen Seite sollen Beikrautsamen und Ausfallgetreide nicht verschüttet werden, auf der anderen Seite sollen die Wurzeln komplett abgeschnitten werden.

Amazone_Luftbild_Bramsche_Werk_d0_kw_DJI_0965s
28.09.2021

Amazone erweitert Produktionskapazitäten in Bramsche

Mit einem „Stützenfest“ feierte Amazone Anfang September 2021 den Baubeginn der ersten Erweiterung am Produktionsstandort Bramsche-Schleptrup. Das Bauprojekt umfasst Montage- und Versandhallen mit insgesamt 8.000 m² Grundfläche und vergrößert damit die überdachte Fläche auf insgesamt 24.000 m². Für die Lagerung von Bauteilen und fertigen Landmaschinen wird auf dem 24 ha großen Gelände die bislang erschlossene Außenfläche auf insgesamt 65.000 m² erweitert. Das...

Galerie (1) Tyrok-8Schar_Fendt_d0_kw_DJI_0213
14.09.2021

Neues Flaggschiff im Pflugbereich: AMAZONE Aufsatteldrehpflug Tyrok 400

Mehr Leistung durch höhere Geschwindigkeit bei minimalem Verschleiß
Mit dem Tyrok 400 bringt Amazone jetzt einen komplett neu entwickelten Aufsatteldrehpflug mit wahlweise 7, 8 oder 9 Scharen für die 400 PS Traktorklasse auf den Markt. Die Hauptmerkmale dieses Pfluges sind höhere Leistungen auch unter Dauerbelastungen, eine perfekte Arbeitsqualität und eine überragende Stabilität. Gleichzeitig bietet der Tyrok ein hohes Maß an Komfort durch seine sehr einfache,...

UX7601_Deutz_d0_kw_DJI_0758_d1_210805
06.09.2021

Höchste Schlagkraft und Präzision auf einer Achse

Die neue Größe: Amazone Anhängefeldspritze UX Super bis 9.000 l Istvolumen und 42 m Arbeitsbreite
Amazone erweitert die Familie der Anhängefeldspritzen UX um die Hochleistungs-Typen UX 7601 Super mit 8.000 l und UX 8601 Super mit 9.000 l Istvolumen. Durch die konsequente Weiterführung des kompakten Amazone Maschinendesigns vereinen die neuen Modelle eine Behälterkapazität von bis zu 9.000 l und Gestänge-Arbeitsbreiten bis 42 m mit der guten Wendigkeit und der...

icetiger_claas_d0_kw_P1178963_Medaille
27.08.2021

demopark Silbermedaille für den Winterdienststreuer IceTiger

Amazone ist im Rahmen der Fachmesse demopark 2021 für den Winterdienststreuer IceTiger mit der demopark-Silbermedaille ausgezeichnet worden. Die anerkannte Fachjury belohnte damit den neuen Anbaustreuer, der für die Salz- und Soleausbringung mit dem innovativen Smart Precision System ausgestattet ist.

CatrosXL3003_Messerwalze_X-Cutter-Disc_d0_nr_DJI_0497
20.08.2021

Neue X-Cutter-Disc für die sehr flache Bodenbearbeitung

Amazone erweitert die Wahlmöglichkeiten der Werkzeuge für die Kompaktscheibenegge Catros um die neue X-Cutter-Disc. Die Spezialscheibe mit Wellenprofil kommt bei der sehr flachen Bodenbearbeitung zum Einsatz. Die besondere Scheibenform erzeugt einen ganzflächigen, intensiven Schnitt und überzeugt durch eine hohe, oberflächennahe Mischintensität für eine schnellere Rotte. Dieses bietet optimale Voraussetzungen für die Folgefrucht.
Die sehr flache...

Galerie (1)
13.08.2021

Den Wind auf Ihrer Seite

Amazone WindControl jetzt auch unabhängig von ArgusTwin verfügbar
Wind ist immer und überall auf der Welt allgegenwärtig und stellt in der landwirtschaftlichen Praxis eine große Herausforderung bei der gleichmäßigen mineralischen Düngung dar. Mit dem System Amazone WindControl (nach Prof. Dr. Karl Wild, HTW Dresden) kann der Windeinfluss auf das Streubild permanent überwacht und automatisch ausgeglichen werden. WindControl ist für die Anbaustreuer ZA-TS und...

DSC_0394
30.07.2021, Wunstorf

FAS Berufswettbewerb 2021 - Fachkräfte Agrarservice messen sich in der DEULA Nienburg

Fachkraft Agrarservice – ein moderner Beruf mit interessanten Ausbildungsschwerpunkten in Landtechnik, Pflanzenbau und Dienstleistungen. Zum Ende des Ausbildungsjahres 2021 hat der Bundesverband Lohnunternehmen die besten Absolventen der neun Fachkraft-Agrarservice-Berufsschulen zu einem Leistungsvergleich nach Niedersachsen eingeladen.

Ceus3000TX_Deutz_d0_kw_DJI_0589
26.07.2021

Scheibeneggen-Grubber-Kombination Ceus 3000-TX und 4000-TX für die perfekte Mischung

Flaches intensives Schneiden und Krümeln sowie tiefes Lockern und Einmischen
Amazone bietet jetzt zwei neue Typen der Anhänge-Scheibeneggen-Grubber-Kombination Ceus mit 3 m und 4 m Arbeitsbreite in starrer Ausführung an. Somit ist die erfolgreiche Werkzeugkombination auch für kleinere Betriebsstrukturen und mit Schlepperklassen ab 150 PS einsetzbar. Die neuen Ceus 3000-TX und Ceus 4000-TX sind mit einem Mittelfahrwerk ausgerüstet und überzeugen durch ihre Präzision und...

20210421_Precea_Packer_d0_jm_DJI_0612_d1_210510
15.07.2021

Neue AMAZONE Kreiselegge KE 3002-240 mit System Rotamix

Amazone bietet eine neue Kreiselegge für hohe Schlepperleistungen bis zu 240 PS an. Der neu entwickelte Typ KE 3002-240 in 3 m Arbeitsbreite mit dem innovativen System Rotamix zeigt seine Stärken in der intensiven Bodenkrümelung, insbesondere auf schweren Standorten.
System Rotamix - Kurz, kompakt und zwei Werkzeugträger mehr
Die KE 3002-240 mit dem System Rotamix besitzt zwölf Werkzeugträger, auf die die eingehende Kraft aufgeteilt wird. Die auf Schlepp stehenden...

Ceus5000-2TX_ultra_Fendt_d0_kw_P7204379
08.07.2021

C-Mix-Ultra-Zinkensystem - Neue hydraulische Überlastsicherung

Hohe Einsatzsicherheit mit neuem C-Mix-Ultra-Zinkensystem für Anhängegrubber Cenius und Scheibeneggen-Grubber-Kombination Ceus
Amazone erweitert die Wahlmöglichkeiten der Werkzeuge um den neuen C-Mix-Ultra-Zinken für die gezogene Grubber-Baureihe Cenius-2TX mit Arbeitsbreiten von 4 bis 8 m und die gezogene Scheibeneggen-Grubber-Kombination Ceus-2TX, die in Arbeitsbreiten von 4 bis 7 m erhältlich ist. Das neue Zinkensystem ist mit einer automatischen Überlastsicherung...

IceTiger_ISO_Sole_Claas_Einsatz_d0_kw_P2099655_de_d1_210602
28.06.2021

IceTiger – Mehr Präzision im Winterdienst

Amazone bietet jetzt mit dem komplett neu entwickelten IceTiger einen innovativen Anbaustreuer für die Salz- und Soleausbringung mit höchster Präzision an. Die neue Fördertechnik über einen Bandboden erlaubt die Ausbringung von Salzen mit unterschiedlichen Feuchtanteilen, selbst in Kleinstmengen, sowie abstumpfenden Materialien wie Splitt oder Sand. In Kombination mit der komfortablen ISOBUS-Steuerung wird der IceTiger zu einem Präzisionsgerät für den Winterdienst.

Bild_01_Suedzucker_Amazone_Farmdroid_0
22.06.2021

Unkrautbekämpfung auf den Punkt gebracht

Südzucker, Amazone und FarmDroid testen innovative Lösung für den zielgerichteten Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im Zuckerrübenanbau.
Wie lassen sich Zuckerrüben beim Anbau möglichst effektiv vor Unkraut und Schädlingen schützen, ohne dafür flächendeckend Pflanzenschutzmittel einsetzen zu müssen – um diese Frage dreht sich ein Versuchsprojekt der Südzucker AG, des Landtechnikunternehmens Amazone sowie des dänischen Feldroboterherstellers FarmDroid.

ZA-M1502_Fendt_d0_kw_DJI_0508_Drama
02.06.2021

Neue Anbaustreuer-Baureihen ZA-X und ZA-M mit Bedien-Computer EasySet 2

Ab sofort können Amazone Anbaustreuer der Baureihen ZA-M 02 und ZA-X 03 mit dem Bedien-Computer EasySet 2 bestellt werden. Die elektrische Bedieneinheit ermöglicht eine von der Fahrgeschwindigkeit unabhängige konstante Ausbringmenge sowie viele weitere einfach zu bedienende Funktionen und komfortable Einstellmöglichkeiten. Darüber hinaus erscheinen beide Streuertypen in einem neuen Design.

UX5201Smartsprayer_Claas_d0_kw_P4211498
21.05.2021

Amazone UX SmartSprayer - Spot Farming auf höchstem Niveau im Praxiseinsatz

In der Frühjahrssaison 2021 geht Amazone mit der Anhängefeldspritze UX 5201 SmartSprayer mit 36 Meter Arbeitsbreite in den Praxiseinsatz. Im Alltag eines großen Ackerbaubetriebes wird in Echtzeit die punktgenaue Applikation von Blattherbiziden „Grün in Grün“ durchgeführt. Die Kameratechnologie von Bosch erkennt Unkräuter in Reihenkulturen und die xarvio™ Agronomic Decision-making Engine (ADE) von BASF Digital Farming Solutions entscheidet über die Anwendung.

Pantera4504_d0_kw_P4091067_d1_210415
28.04.2021

Neue Serie mit mehr Leistung und Bedienfreundlichkeit: Selbstfahrer Pantera 4504

AMAZONE geht mit einer neuen Generation der selbstfahrenden Pflanzenschutzspritze Pantera an den Start. Die neue Pantera 4504 setzt höchste Maßstäbe im präzisen Pflanzenschutz und in der Bedienfreundlichkeit. Ein modifizierter Spritzflüssigkeitskreislauf, Veränderungen im Bedienzentrum und eine erhöhte Wartungsfreundlichkeit bieten deutliche Mehrwerte.

Amazone_Pantera 4503_Profihopper 1250_Precea 4500-2CC Super
22.04.2021, Hasbergen-Gaste

AMAZONE Gruppe weiter mit dynamischem Wachstum

Die Amazone Gruppe hat im Geschäftsjahr 2020 die Umsatzmarke von 500 Mio. Euro übertroffen. Weltweit erzielte der Hersteller von Land- und Kommunaltechnik ein Umsatzwachstum von 15 % gegenüber dem Vorjahr.



Den Gesamtumsatz 2020 beziffert das Familienunternehmen auf 537 Mio. Euro (Vorjahr 2019: 467 Mio. €). Damit erreichte Amazone die höchsten Erlöse in der 138-jährigen Firmengeschichte. Trotz der Beeinträchtigungen durch die Corona-Pandemie konnte ein deutliches...

ZA-TS4200_NewHolland_d0_kw_DJI_0898
15.03.2021

Erfolgreich Düngerstreuen: Mehrerlöse mit AMAZONE Grenzstreurechner

Für die optimale Einstellung beim Düngerstreuen bietet Amazone verschiedene technische Lösungen und Serviceleistungen. Dabei spielt die präzise und bedarfsgerechte Ausbringung eine entscheidende Rolle, um Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen. Speziell für das Streuen an Feldgrenzen verfügen Amazone Düngerstreuer über das inzwischen 10.000-fach bewährte scheibenintegrierte Grenzstreusystem AutoTS. Der erzielte Mehrerlös mit AutoTS gegenüber herkömmlichen...

Precea4500-2C_MasseyFerguson_d0_kw_DJI_036_mit_Logo
08.03.2021,

Prüfung mit Bravour bestanden: Precea 4500-2CC Super und PreTeC-Säaggregat sind DLG ANERKANNT

Die DLG hat im Februar 2021 aktuell zwei Prüfberichte für die Einzelkorn-Sämaschine Precea 4500-2CC Super und das PreTeC-Säaggregat veröffentlicht. Die Precea-Baureihe ist die neueste Generation der High-Speed-Einzelkorn-Sämaschinen aus dem Hause AMAZONE.

DLG-Imagebarometer-2020_fuer Website
01.03.2021

AMAZONE – Bester unter allen mittelständischen Geräteherstellern

Beim DLG-ImageBarometer 2020 hat AMAZONE wieder sehr gut abgeschnitten. Mit insgesamt 49,6 Punkten bleibt das Unternehmen auf dem 4. Platz. Damit geht AMAZONE erneut als bester unter den mittelständischen Geräteherstellern aus den Bewertungen hervor.

Frontpacker_Tigges_Amazone_DSC02250_d1_210216
18.02.2021, Hasbergen-Gaste

AMAZONE ergänzt Sortiment mit Tigges Packern

Im Dezember 2020 starteten die Amazonen-Werke eine Zusammenarbeit mit der Gebr. Tigges GmbH & Co. KG in Oelde. Tigges ist seit Generationen in der Landtechnik für professionelle Packer- und Walzentechnik bekannt und wird künftig in diesem Segment das Amazone Produktprogramm sinnvoll abrunden. Damit können Amazone Vertriebspartner und Kunden zukünftig auf das langjährige Know-how eines Spezialisten zurückgreifen, wenn es um die gezielte und standortspezifisch...

Spritzbares_Mulchmaterial_TFZ_Fedeneder
05.02.2021

Forschungs- und Innovationsprojekt MuNaRo

Umweltschonende Beikrautkontrolle im Gemüsebau
Spritzbares Material aus Nachwachsenden Rohstoffen im Test

Für eine ertragreiche Gemüseernte ist es im Anbau notwendig, konkurrierende Beikräuter in Schach zu halten. Bisher kommen hierfür einerseits Herbizide zum Einsatz, die möglicherweise umwelt- und gesundheitsschädlich sind. Andererseits werden Unkräuter durch Folienabdeckung am Wachsen gehindert oder mechanisch bekämpft.
Ob ein umweltschonendes Mulchmaterial aus...

Bonirob
27.01.2021

AMAZONE beteiligt sich im Projekt Agri-Gaia an der Entwicklung eines offenen Standards für die Künstliche Intelligenz (KI) in der Landwirtschaft

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) spielen eine Schlüsselrolle, wenn es um die Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen für die Landwirtschaft geht. Um das enorme Potenzial intelligenter Technologien nutzen zu können, braucht es eine vertrauenswürdige und leistungsfähige IT-Infrastruktur. Auf Initiative des Agrotech Valley Forums arbeitet im Projekt Agri-Gaia ein namhaftes Konsortium, dem auch die Amazonen-Werke angehören, an der Realisierung eines...

agri_EXPERTS_Landmaschinen_Ranking_20201127
05.01.2021

AMAZONE hat den besten Ruf

Das Marktforschungsinstitut agri EXPERTS – Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH – erhebt jährlich mit einer Umfrage bei deutschen Landwirten die Daten für den Agrarindex. Bei der Auswertung erreichte Amazone jetzt die höchste Punktzahl im Ranking nach Markenbeurteilung.